Die Luftbrücke – Nur der Himmel war frei

2005

Die Luftbrücke – Nur der Himmel war frei (internat. Titel: Berlin Airlift) ist ein Fernseh-Zweiteiler, der die Berliner Luftbrücke thematisiert. Er wurde 2005 im Auftrag von Sat.1 von teamWorx unter der Regie von Dror Zahavi produziert.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2004
weitere Titel:
Die Luftbrücke – Nur der Himmel war frei
Légihíd – Haragos égbolthu
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
IMDB: 392
Regie:Dror Zahavi
Drehbuch:Martin Rauhaus
Kamera:Gero Steffen
Schnitt:Fritz Busse
Musik:Paul Vincent
Produzent:Nico Hofmann
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2006
Bavarian TV Awards
Special Award
Gewinner
2006
German Television Awards
German Television Award
Best Supporting Actor (Bester Schauspieler in einer Nebenrolle)
Gewinner
2006
Golden Camera, Germany
Golden Camera
Best German TV Film
Gewinner
2006
German Television Awards
German Television Award
Best Movie Made for Television or Miniseries (Bester Fernsehfilm/Mehrteiler)
Nominiert
Datenstand: 14.10.2019 02:47:34Uhr