Besessen

2002

Besessen (Originaltitel: Possession) ist ein US-amerikanisch-britischer Spielfilm aus dem Jahr 2002. Der Regisseur war Neil LaBute, das Drehbuch schrieben David Henry Hwang, Laura Jones und Neil LaBute anhand des Romans Besessen von A. S. Byatt. Gwyneth Paltrow und Aaron Eckhart spielen zwei Literaturwissenschaftler, die über das Leben der Dichter Christabel LaMotte und Randolph Ash recherchieren, die eine außereheliche Beziehung miteinander hatten. Dabei entwickelt sich zwischen beiden eine große Nähe.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:16.08.2002
28.11.2002 in Deutschland
weitere Titel:
Одержимость
Possession ast
Possessão
Одержимість (фільм, 2002)
Besessen
抱擁 (映画)
Possession - Una storia romantica
Opętaniepl
Költői szerelemhu
تسخیرfa
無可救藥愛上你zh
Kirg minevikustet
Possessió
Genre:romantische Komödie, Filmdrama, Homosexualität im Film
Herstellungsland:Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 12
Verleih:Focus Features
Offizielle Webseite:www.possession-movie.com
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2003
Golden Trailer Awards
Golden Trailer
Best Romance
Nominiert
Datenstand: 15.10.2019 14:08:19Uhr