Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft

1999

Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Serie, in der es um den Erfinder Wayne Szalinski und seine Familie, Ehefrau Diane und die Kinder Nick und Amy, geht.

Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Film: Ein Versuch, die Kinder zu schrumpfen, ist schiefgelaufen. In der Serie gehen weitere Experimente schief.

Der eifrige, aber gutmütige Wissenschaftler Wayne Szalinski konstruiert eine Vielzahl unterschiedlichster Erfindungen, darunter befindet sich auch der Schrumpfstrahler. So gerät er immer wieder in Schwierigkeiten. Seine Frau Diane arbeitet als Rechtsanwältin.

Die Serie spielt in Matheson, Colorado. Gedreht wurde sie jedoch in Calgary, in den Currie Barracks, einer stillgelegten Wohnsiedlung der kanadischen Streitkräfte.

Die Serie gewann zwei Emmys und einen Young Artist Award. Außerdem war sie für einen weiteren Emmy, einen DGA-Award, einen Motion Picture Sound Award und einen weiteren Young Artist Award nominiert.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:+2000-00-00T00:00:00Z
weitere Titel:
Honey, I Shrunk the Kids
Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft
Honey, I Shrunk the Kids: The TV Show ast ga
Chérie, j'ai rétréci les gosses
Tesoro, mi si sono ristretti i ragazzi
Дорогая, я уменьшил детей
Kochanie, zmniejszyłem dzieciaki (serial telewizyjny)pl
Drágám, a kölykök már megint összementekhu
Honey
Genre:Science-Fiction im Fernsehen, Comedy-Fernsehserie
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
IMDB: 1303
Verleih:Disney–ABC Domestic Television
Darsteller:Peter Scolari
Barbara Alyn Woods
Hillary Tuck
Thomas Dekker
George Buza
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 01.08.2020 07:42:52Uhr