Jessy – Die Treppe in den Tod

1974

Jessy – Die Treppe in den Tod (Originaltitel: „Black Christmas“) ist ein kanadischer Horrorfilm aus dem Jahr 1974. Der Film handelt von einer Gruppe Collegestudentinnen, die in ihrem Wohnheim von einem psychopathischen Killer bedroht werden. Die Inszenierung, die unter Horrorfans Kultstatus erlangt hat, gilt als Wegbereiter für den Slasher-Film der 1980er Jahre.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1974
weitere Titel:
Black Christmas tr
Jessy – Die Treppe in den Tod
Φόνος στο Παρθεναγωγείοel
Un Natale rosso sangue
Czarne świętapl
Чёрное Рождество
Stilla natt, blodiga natt
Det er morderen som ringernb
暗闇にベルが鳴る
Crăciun Negruro
Սև Սուրբ ծնունդhy
Black Christmas - Un Natale rosso sangueeml
Црни Божићsr
絕命聖誕夜zh
블랙 크리스마스ko
Black Christmas (1974ko filma)eu
חג מולד שחורhe
Genre:Horrorfilm, Slasher-Film, Weihnachtsfilm
Herstellungsland:Kanada
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 28
Verleih:Warner Bros. Entertainment
Regie:Bob Clark
Drehbuch:Roy Moore
Kamera:Reginald H. Morris
Produzent:Bob Clark
Darsteller:Olivia Hussey
Keir Dullea
Margot Kidder
John Saxon
Andrea Martin
Doug McGrath
Douglas McGrath
John Rutter
Lynne Griffin
Bob Clark
Nick Mancuso
Leslie Carlson
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1976
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Golden Scroll
Best Horror Film
Nominiert
1976
Edgar Allan Poe Awards
Edgar
Best Motion Picture
Nominiert
1975
Canadian Film Awards
Etrog
Best Performance by a Lead Actress
Gewinner
1975
Canadian Film Awards
Etrog
Best Sound Editing (Feature)
Gewinner
Datenstand: 17.10.2019 12:32:38Uhr