Wo alle Wege enden

Night Gallery ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die von 1969 bis 1973 auf dem US-Fernsehsender NBC lief. Sie umfasst einen Pilotfilm und 43 Episoden, aufgeteilt in 3 Staffeln. Moderator und Autor war Rod Serling, Erfinder der Kultserie Twilight Zone.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:+1970-00-00T00:00:00Z
weitere Titel:
Night Gallery nb ast ga
Galería Nocturna
Yöjuttufi
Mistero in galleria
四次元への招待
نایت گالریfa
Wo alle Wege enden
Genre:fantasy television, Anthologieserie
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
IMDB: 4586
Verleih:Universal Television
Musik:Billy Goldenberg
Darsteller:Gary Collins
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2005
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best DVD Retro Television Release
Nominiert
1972
Primetime Emmy Awards
Primetime Emmy
Outstanding Achievement in Makeup
Nominiert
1971
Primetime Emmy Awards
Primetime Emmy
Outstanding Single Program - Drama or Comedy
Nominiert
1970
Edgar Allan Poe Awards
Special Edgar
Best episode of a TV series
Gewinner
Datenstand: 31.07.2020 05:47:18Uhr