Too Many Kisses

1925

Too Many Kisses is a 1925 silent comedy directed by Paul Sloane and based on John Monk Saunders's story, "A Maker of Gestures."[1] It is notable for being the earliest surviving film to feature Harpo Marx.[2]

Quelle: Wikipedia(englisch)
Kinostart:1925
weitere Titel:
Troppi baci
Too Many Kisses ast
Genre:Stummfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 28
Verleih:Famous Players-Lasky
Regie:Paul Sloane
Drehbuch:Gerald Duffy
Kamera:Harold Rosson
Darsteller:Richard Dix
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 20.10.2019 13:48:59Uhr