Sommersturm

2004

Sommersturm ist der zweite Spielfilm von Marco Kreuzpaintner. Er erzählt die Geschichte vom Coming-out eines Jugendlichen.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2004
02.09.2004 in Deutschland
weitere Titel:
Sommersturm
サマー・ストーム
Letnia burzapl
Letní bouřecs
Летний шторм
Summer Storm
Tormenta de verano
Vasaros audralt
썸머 스톰ko
我的夏日恋曲zh
我的夏日戀曲zh-hant
סערת קיץhe
Genre:romantische Komödie, Jugendfilm, Dramedy, Homosexualität im Film, Filmdrama
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Farbe
IMDB: 12
Offizielle Webseite:www.summerstorm-themovie.com
Regie:Marco Kreuzpaintner
Drehbuch:Marco Kreuzpaintner
Thomas Bahmann
Kamera:Daniel Gottschalk
Schnitt:Hansjörg Weißbrich
Musik:Niki Reiser
Produzent:Jakob Claussen
Darsteller:Robert Stadlober
Alicja Bachleda-Curuś
Kostja Ullmann
Miriam Morgenstern
Marlon Kittel
Hanno Koffler
Jürgen Tonkel
Ludwig Blochberger
Tristano Casanova
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2007
GLAAD Media Awards
GLAAD Media Award
Outstanding Film - Limited Release
Nominiert
2005
Milan International Lesbian and Gay Film Festival
Audience Award
Feature
Gewinner
2005
New Faces Awards, Germany
New Faces Award
Director
Gewinner
2005
Undine Awards, Austria
Undine Award
Best Young Actor - Film (Bester jugendlicher Hauptdarsteller in einem Kinospielfilm)
Gewinner
2005
Undine Awards, Austria
Undine Award
Best Young Supporting Actor - Film (Bester jugendlicher Nebendarsteller in einem Kinospielfilm)
Nominiert
2005
Undine Awards, Austria
Undine Award
Best Debut, Female - Film (Beste Filmdebütantin)
Nominiert
2004
Munich Film Festival
Audience Award
Gewinner
Datenstand: 22.10.2019 19:03:55Uhr