Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

1981

Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 1981. Das Filmdrama, zugleich eine Filmbiografie, erzählt aus dem Leben der drogenabhängigen Jugendlichen Christiane Felscherinow. Der Film entstand nach dem Buch Wir Kinder vom Bahnhof Zoo, das mit Hilfe von Christiane F. nach Tonbandprotokollen und Recherchen von Kai Hermann und Horst Rieck 1978 veröffentlicht worden war.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:02.04.1981 in Deutschland
weitere Titel:
堕落街zh-hans
墮落街zh-hant zh-hk zh
Christiane F. – My, dzieci z dworca ZOOpl
Moi, Christiane F., 13 ans, droguée, prostituée…
Christiane F. – We Children from Bahnhof Zoo
Christiane F. - Noi, i ragazzi dello zoo di Berlino
Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo la
クリスチーネ・F
My děti ze stanice Zoocs
Christiane F. / Vi barn från Bahnhof Zoo
Christiane F. – Å være ung er for jævlignb
Мы дети станции Зоо
Christiane F. - Noieml
کریستیانه اف. – ما بچه‌‌های ایستگاه باغ‌وحشfa
Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
אני כריסטיאנה פ.he
Kristijana F. - Mi deca sa stanice Zoosr
Кристијана Ф. - Ние децата од станицата Зооmk
Christiane F. - I morgen er det slut
Christiane F. – tyttö metroasemaltafi
Genre:Filmdrama, Homosexualität im Film, Literaturverfilmung
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Farbe
IMDB: 19
Verleih:20th Century Fox
Regie:Uli Edel
Drehbuch:Herman Weigel
Kai Hermann
Horst Rieck
Kamera:Jürgen Jürges
Justus Pankau
Schnitt:Jane Seitz
Musik:Jürgen Knieper
Produzent:Bernd Eichinger
Darsteller:Natja Brunckhorst
David Bowie
Jens Kuphal
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1981
Golden Screen, Germany
Golden Screen
Gewinner
1981
Montréal World Film Festival
Most Popular Film of the Festival
Gewinner
Datenstand: 22.10.2019 15:32:46Uhr