Timecode

2000

Timecode ist ein Film von Mike Figgis, der mit der visuellen Darstellung verschiedener, gleichzeitiger Handlungsstränge spielt. Das Filmbild ist komplett in vier Split-Screens aufgeteilt, die jeweils das ununterbrochene Bild einer von vier Kameras sind. Auch der Ton ist auf vier verschiedene Handlungen bzw. Perspektiven aufgeteilt. Das Sehen des Filmes stellt zunächst eine Herausforderung an die Wahrnehmung dar, durch jeweilige Hervorhebung einer „Tonperspektive“ wird der Zuschauer aber durch das zunächst chaotisch Wirkende geleitet.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2000
weitere Titel:
Timecode nb ast
Таймкод
تایم کد (فیلم ۲۰۰۰)fa
真相四面體zh
Genre:Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 6406
Verleih:Screen Gems
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 30.07.2020 16:41:43Uhr