Die Hexe des Grafen Dracula

1968

Die Hexe des Grafen Dracula (Alternativ: Schwarze Messe auf blutrotem Altar, Originaltitel: Curse of the Crimson Altar) ist ein britischer Horrorfilm aus dem Jahre 1968, der von Lewis M. Heyward produziert wurde und unter der Regie von Vernon Sewell entstand. Der Film ist eine Produktion der britischen Filmproduktionsgesellschaft Tigon British. In den Hauptrollen sind Christopher Lee, Boris Karloff und Mark Eden zu sehen. Der Film basiert lose auf der Erzählung Träume im Hexenhaus von H. P. Lovecraft aus dem Jahre 1932.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1968
weitere Titel:
Die Hexe des Grafen Dracula
Curse of the Crimson Altar ast
Kuoleman alttarifi
Black Horror - Le messe nere
Прокляття темно-червоного вівтаря
La Maison ensorcelée
Genre:Horrorfilm
Herstellungsland:Vereinigtes Königreich
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 1
Verleih:American International Pictures
Regie:Vernon Sewell
Drehbuch:Henry Lincoln
Jerry Sohl
Kamera:John Coquillon
Musik:Peter Knight
Produzent:Louis M. Heyward
Darsteller:Christopher Lee
Boris Karloff
Mark Eden
Barbara Steele
Michael Gough
Carol Anne
Rupert Davies
Michael Warren
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 23.10.2019 19:56:05Uhr