The White Cliffs of Dover

1944

The White Cliffs of Dover ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Regisseur Clarence Brown mit Irene Dunne in der Hauptrolle aus dem Jahr 1944. Der Film steht in der Tradition patriotischer Filme wie Mrs. Miniver und The Lion Has Wings, die die Verbundenheit zwischen den Alliierten USA und Großbritannien während des Zweiten Weltkriegs ausdrücken sollten. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Gedicht von Alice Duer Miller.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1944
weitere Titel:
The White Cliffs of Doverla ast
Les Blanches Falaises de Douvres
הצוקים הלבנים של דוברhe
Le bianche scogliere di Dover
ドーヴァーの白い崖
صخره‌های سفید دوورfa
Dovers vita klippor
Genre:Liebesfilm, Filmdrama, Kriegsfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 1
Verleih:Metro-Goldwyn-Mayer
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1945
Academy Awards
Oscar
Best Cinematography, Black-and-White
Nominiert
Datenstand: 17.10.2019 15:24:12Uhr