Flamingo Road

Flamingo Road ist eine US-amerikanische Seifenoper der 1980er Jahre, die vom Sender NBC produziert wurde. Der Pilotfilm wurde am 12. Mai 1980 in den USA ausgestrahlt, die Serie startete im Januar 1981. NBC erhoffte sich mit Flamingo Road einen ähnlichen Erfolg wie ihn CBS mit Dallas und Knots Landing verbuchen konnte. Ein derartiger Erfolg war der Serie jedoch nicht beschieden. Was bleibt, ist ein Hauch von Kult (- immerhin stand ein Freudenhaus im Mittelpunkt und die "Madam" war eine Sympathieträgerin.) Die kurz darauf im US-Fernsehen gestarteten Fernsehserien Falcon Crest (ebenfalls bei CBS) und Der Denver-Clan (bei ABC) waren bedeutend langlebiger und fanden ein größeres Publikum.

Flamingo Road basierte auf einem Spielfilm von 1949 mit Joan Crawford in der Hauptrolle, nach einem Buch von Robert Wilder. Wie in den anderen Seifenopern ging es auch hier um Macht, Intrigen und Sex. Das Geschehen spielte in der fiktiven Stadt Truro in Florida. In Deutschland wurde die Serie, als „Sommerpause-Füller“ für Dallas, Dienstagabend von der ARD ausgestrahlt. Spätere Wiederholungen folgten auf den dritten Programmen.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
weitere Titel:
Flamingo Road ast ga
Фламинго-роуд
Flamingo Yolutr
フラミンゴ・ロード
Genre:Seifenoper
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
IMDB: 297
Musik:Gerald Fried
Darsteller:John Beck
Woody Brown
Peter Donat
Howard Duff
Morgan Fairchild
Mark Harmon
Kevin McCarthy
Cristina Raines
Barbara Rush
Stella Stevens
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1985
TP de Oro, Spain
TP de Oro
Best Foreign Series (Mejor Serie Extranjera)
Nominiert
1982
Golden Globes, USA
Golden Globe
Best Performance by an Actress in a TV-Series - Drama
Nominiert
1982
Golden Globes, USA
Golden Globe
Best Performance by an Actress in a Television Series - Drama
Nominiert
Datenstand: 07.04.2020 13:07:19Uhr