Thérèse Raquin – Du sollst nicht ehebrechen

1953

Thérèse Raquin – Du sollst nicht ehebrechen ist ein französisch-italienischer Spielfilm aus dem Jahre 1953 nach dem gleichnamigen Roman von Émile Zola. Unter der Regie von Marcel Carné spielten Simone Signoret und Raf Vallone die Hauptrollen.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1953
weitere Titel:
Teresa Raquin
Thérèse Raquin sh
嘆きのテレーズ
Thérèse Raquin – Du sollst nicht ehebrechen
特瑞薩的噩夢zh
Thérèse Raquin (pel·lícula de 1953)
Genre:Filmdrama, Literaturverfilmung
Herstellungsland:Frankreich, Italien
Originalsprache:Französisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 1
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 17.10.2019 00:49:20Uhr