Crossing Lines

2013

Crossing Lines ist eine deutsch-französisch-US-amerikanische Action-Krimiserie, in der die Ermittlungsarbeit einer Polizei-Spezialeinheit des Internationalen Strafgerichtshofs (ICC) in Den Haag gezeigt wird. Das Team verfolgt Serienverbrecher und Schwerkriminelle grenzübergreifend in ganz Europa.

Seine Premiere feierte Crossing Lines am 9. Juni 2013 beim Festival de Télévision de Monte-Carlo in Monte Carlo.[1] Die Erstausstrahlung der Serie im Fernsehen fand am 14. Juni 2013 in Italien statt. In Deutschland sendete der Sender Sat.1 die Serie ab dem 22. August 2013.

Sie war in der ersten Staffel eine Koproduktion des französischen Senders TF1, des US-amerikanischen Senders NBC und des deutschen Senders Sat.1.[2]

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:14.06.2013
22.08.2013 in Deutschland
weitere Titel:
Crossing Lines en-ca en-gb ast ga
Bez hraniccs
크로싱라인ko
Przekraczając granicepl
クロッシング・ライン〜ヨーロッパ特別捜査チーム〜
Пересекая черту
跨國大追緝zh
Crossing Lines – Határtalanulhu
مسیرهای عبور (مجموعه تلویزیونی)fa
Genre:Fernsehdrama
Herstellungsland:Deutschland, Vereinigte Staaten, Frankreich, Italien
Originalsprache:Englisch, Französisch
IMDB: 12090
Verleih:Sony Pictures Television
Offizielle Webseite:www.crossinglines.tv
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 31.07.2020 20:56:16Uhr