Backbeat

1994

Backbeat ist eine Gemeinschaftsproduktion zwischen Großbritannien und Deutschland aus dem Jahr 1994. Der Film, der unter der Leitung des Regisseurs Iain Softley entstand, beschreibt die frühen Jahre der englischen Musikgruppe The Beatles. Im Mittelpunkt der Darstellung stehen die Beziehungen zwischen John Lennon, dem damaligen Bassisten Stuart Sutcliffe und Astrid Kirchherr.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1994
14.04.1994 in Deutschland
weitere Titel:
Backbeat he pl ast
Backbeat : Cinq Garçons dans le vent
Backbeat - Tutti hanno bisogno di amore
バック・ビート
Пятый в квартете
披頭歲月zh-hant zh
披头岁月zh-cn
백비트ko
Genre:Filmbiografie, Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigtes Königreich, Deutschland
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 5
Verleih:Gramercy Pictures
Regie:Iain Softley
Drehbuch:Iain Softley
Stephen Ward
Michael Thomas
Kamera:Ian Wilson
Schnitt:Martin Walsh
Musik:Don Was
Produzent:Stephen Woolley
Darsteller:Sheryl Lee
Stephen Dorff
Ian Hart
Jennifer Ehle
Kai Wiesinger
Wolf Kahler
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1995
BAFTA
Anthony Asquith Award for Film Music
Gewinner
1995
Empire Awards, UK
Empire Award
Best Debut
Gewinner
1995
Evening Standard British Film Awards
Evening Standard British Film Award
Most Promising Newcomer
Gewinner
1995
London Critics Circle Film Awards
ALFS Award
British Newcomer of the Year
Gewinner
1995
BAFTA
Alexander Korda Award for Best British Film
Nominiert
1995
BAFTA
BAFTA Film Award
Best Sound
Nominiert
1995
Chicago Film Critics Association Awards
CFCA Award
Most Promising Actor
Nominiert
1994
Cleveland International Film Festival
Best Film
Gewinner
Datenstand: 17.10.2019 15:54:29Uhr