Alraune

1928

Alraune ist ein Film von Henrik Galeen aus dem Jahre 1927 und erlebte seine Uraufführung am 25. Januar 1928. Er basiert, wie auch die anderen Verfilmungen dieses Stoffes, auf dem Roman Alraune. Die Geschichte eines lebenden Wesens von Hanns Heinz Ewers, der 1911 erschien.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1928
weitere Titel:
Alraune de-ch en-ca en-gb sh ro
Αλράουνεel
Альрауне
La mandragora
Vampyren
Genre:Horrorfilm, Science-Fiction-Film, Erotikfilm, Stummfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 341
Regie:Henrik Galeen
Drehbuch:Henrik Galeen
Kamera:Franz Planer
Musik:Willy Schmidt-Gentner
Produzent:Helmuth Schreiber
Darsteller:Brigitte Helm
Paul Wegener
Iván Petrovich
Georg John
Wolfgang Zilzer
Louis Ralph
John Loder
Valeska Gert
Heinrich Schroth
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 01.10.2021 04:06:48Uhr