Der Bär

1988

Der Bär (Originaltitel: L’Ours) ist ein französischer Spielfilm aus dem Jahr 1988. Regie führte Jean-Jacques Annaud, das Drehbuch schrieb Gérard Brach basierend auf James Oliver Curwoods Roman Tyrr, der Grislybär. Annaud gewann für den Film einen César.

Der Tierspielfilm vereint Elemente des Tierfilms, Abenteuerfilms, Westerns, Filmdramas und Familienfilms. Er kommt fast ohne Dialoge aus und konzentriert sich auf zwei Braunbären, einen jungen Grizzly und einen ausgewachsenen Kodiakbären. In der Realität teilen sich diese Bärenarten nicht denselben Lebensraum. Gegen Ende des Films rücken die Menschen zunehmend in den Vordergrund, was sich auch an vermehrten Dialogen zeigt. Vor allem die innere Wandlung des jüngeren Jägers im Verhalten gegenüber den Bären nimmt zunehmend breiteren Raum ein, zuletzt wird der Film didaktisch und entwickelt Züge eines Lehrfilms.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1988
19.10.1988
16.02.1989 in Deutschland
weitere Titel:
Der Bär
Medvědics
The Bear
El oso
Karhufi
L'Ours eu
A medvehu
L'orso
クマ
Niedźwiadekpl
Медведь
Björnen
הדובhe
Hîmnan
Ursulro
خرس (فیلم ۱۹۸۸)fa
Medveďsk
Filem The Bearms
De Beer
zh zh-hant
L'ós
O Urso
Bjørnen
يتحمل
Karuet
O Osogl
Ariusq
Ayı (film)tr
Genre:Filmdrama, Abenteuerfilm, Literaturverfilmung
Herstellungsland:Frankreich
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 17000
Verleih:Pathé Distribution, Netflix
Regie:Jean-Jacques Annaud
Drehbuch:Gérard Brach
Kamera:Philippe Rousselot
Schnitt:Noëlle Boisson
Musik:Philippe Sarde
Produzent:Claude Berri
Darsteller:Tchéky Karyo
Bart the Bear
André Lacombe
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2010
20/20 Awards
Felix
Best Editing
Nominiert
1990
Genesis Awards
Genesis Award
Feature Film - Foreign
Gewinner
1990
Guild of German Art House Cinemas
Guild Film Award - Silver
Foreign Film (Ausländischer Film)
Gewinner
1990
Academy Awards
Oscar
Best Film Editing
Nominiert
1990
BAFTA
BAFTA Film Award
Best Cinematography
Nominiert
1990
American Society of Cinematographers, USA
ASC Award
Outstanding Achievement in Cinematography in Theatrical Releases
Nominiert
1990
Young Artist Awards
Young Artist Award
Best Family Motion Picture - Adventure or Cartoon
Nominiert
1989
César Awards, France
César
Best Director (Meilleur réalisateur)
Gewinner
1989
César Awards, France
César
Best Editing (Meilleur montage)
Gewinner
1989
César Awards, France
César
Best Film (Meilleur film)
Nominiert
1989
César Awards, France
César
Best Cinematography (Meilleure photographie)
Nominiert
1989
César Awards, France
César
Best Sound (Meilleur son)
Nominiert
1989
César Awards, France
César
Best Poster (Meilleure affiche)
Nominiert
1988
National Academy of Cinema, France
Academy Award
Gewinner
Datenstand: 09.10.2021 23:22:55Uhr