Anonyma – Eine Frau in Berlin

2008

Anonyma – eine Frau in Berlin ist ein Filmdrama aus dem Jahr 2008 von Max Färberböck, der auch das Drehbuch schrieb. Die Hauptrolle spielte Nina Hoss. Die Handlung basiert auf dem autobiografischen Buch Eine Frau in Berlin von Marta Hillers[1], das ursprünglich von C. W. Ceram herausgegeben wurde.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:10.09.2008
23.10.2008 in Deutschland
weitere Titel:
Безымянная — одна женщина в Берлине
A Woman in Berlin
Kobieta w Berliniepl
Anonyma - Eine Frau in Berlin
Anonyma – Eine Frau in Berlin
Anonyma – Una mujer en Berlín
ベルリン陥落1945
En kvinne i Berlinnb
Une femme à Berlin
امرأة في برلين
زنی در برلین (فیلم)fa
En kvinde i Berlin
베를린의 여인ko
Genre:Filmdrama, Kriegsfilm
Herstellungsland:Deutschland, Polen
Originalsprache:Deutsch, Russisch
Farbe:Farbe
IMDB: 5
Verleih:Monolith Films
Offizielle Webseite:www.anonyma.film.de
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2009
Santa Barbara International Film Festival
Best International Feature
Gewinner
2009
Santa Barbara International Film Festival
Jury Award
Best International Film
Gewinner
2009
German Film Awards
Film Award in Gold
Best Performance by an Actress in a Supporting Role (Beste darstellerische Leistung - Weibliche Nebe
Nominiert
2009
German Film Awards
Film Award in Gold
Best Sound (Beste Tongestaltung)
Nominiert
2008
Camerimage
Golden Frog
Main Competition
Nominiert
Datenstand: 17.10.2019 17:43:18Uhr