Die Grauzone

2001

Die Grauzone ist ein Film von Tim Blake Nelson aus dem Jahr 2001. Das Drama beschäftigt sich mit der Problematik der jüdischen Zwangsarbeiter im KZ Auschwitz-Birkenau, die niederste Arbeit verrichteten, um einige Wochen länger zu leben. In Deutschland kam das in den USA produzierte Drama erst rund vier Jahre später in die Kinos.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2001
27.01.2005 in Deutschland
weitere Titel:
The Grey Zone ast
Die Grauzone
灰の記憶
La zona gris
Harmaa aluefi
La zona grigia
Szara strefapl
Сіра зона
האזור האפורhe
Den grå zonen
納粹集中營zh
Серая зона
Šedá zónacs
La zona grisa
Genre:Kriegsfilm, Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 9
Verleih:Lions Gate Entertainment
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2003
Political Film Society, USA
PFS Award
Exposé
Nominiert
2003
Political Film Society, USA
PFS Award
Human Rights
Nominiert
2002
National Board of Review, USA
Freedom of Expression Award
Gewinner
2001
San Sebastián International Film Festival
Golden Seashell
Nominiert
Datenstand: 15.10.2019 19:29:43Uhr