Die Brücken von Toko-Ri

1954

Die Brücken von Toko-Ri ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Mark Robson aus dem Jahre 1954. Als Vorlage diente der gleichnamige Roman von James A. Michener.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1954
weitere Titel:
独孤里桥之役zh-hans
獨孤里橋之役zh-hant zh-hk zh
As Pontes de Toko-Ri
Die Brücken von Toko-Ri
トコリの橋
Les Ponts de Toko-Ri
The Bridges at Toko-Ri sh lb ast
Los puentes de Toko-Ri
Toko-Rin sillatfi
I ponti di Toko-Ri
Broarna vid Toky-Ri
Broene ved Toko-Rinb
پل‌ها در توکو-ریfa
גשרי טוקו ריhe
원한의 도곡리 다리ko
Genre:Kriegsfilm, Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 4
Verleih:Paramount Pictures
Regie:Mark Robson
Drehbuch:Valentine Davies
Kamera:Loyal Griggs
Schnitt:Alma Macrorie
Musik:Lyn Murray
Produzent:George Seaton
Darsteller:William Holden
Mickey Rooney
Fredric March
Grace Kelly
Robert Strauss
Charles McGraw
Keiko Awaji
Earl Holliman
Dennis Weaver
Willis Bouchey
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1956
Academy Awards
Oscar
Best Effects, Special Effects
Gewinner
1956
Academy Awards
Oscar
Best Film Editing
Nominiert
1956
Directors Guild of America, USA
DGA Award
Outstanding Directorial Achievement in Motion Pictures
Nominiert
Datenstand: 16.10.2019 14:44:35Uhr