Trotta

1971

Trotta (Fernsehtitel des ORF: Trotta – Die Kapuzinergruft) ist ein deutscher Film von Johannes Schaaf aus dem Jahr 1971. Er basiert auf dem Roman Die Kapuzinergruft des österreichischen Autors Joseph Roth. 1973 kam der Film in die Vorauswahl für einen Oscar als bester fremdsprachiger Film, erhielt jedoch keine Nominierung.[1][2] Außerdem lief der Film im Wettbewerb der Internationalen Filmfestspiele von Cannes 1972.[3]

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:16.11.1971
weitere Titel:
Trotta id sh
Genre:Homosexualität im Film, Filmdrama
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Farbe
IMDB: 159
Verleih:Constantin Film
Regie:Johannes Schaaf
Drehbuch:Johannes Schaaf
Maximilian Schell
Kamera:Wolfgang Treu
Schnitt:Dagmar Hirtz
Musik:Eberhard Schoener
Produzent:Johannes Schaaf
Heinz Angermeyer
Darsteller:András Bálint
Rosemarie Fendel
Doris Kunstmann
Heinrich Schweiger
Mari Törőcsik
Ferenc Kállai
Liliana Nelska
István Iglódi
Tamás Major
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1974
Golden Camera, Germany
Golden Camera
Best German Actress
Gewinner
1972
German Film Awards
Film Award in Gold
Outstanding Feature Film (Bester Spielfilm)
Gewinner
1972
German Film Awards
Film Award in Gold
Best Performance by an Actress in a Supporting Role (Beste darstellerische Leistung - Weibliche Nebe
Gewinner
1972
German Film Awards
Film Award in Gold
Best Performance by an Actor in a Supporting Role (Beste darstellerische Leistung - Männliche Nebenr
Gewinner
1972
German Film Awards
Film Award in Gold
Best Direction (Beste Regie)
Gewinner
1972
German Film Awards
Film Award in Gold
Best Editing (Bester Schnitt)
Gewinner
1972
Cannes Film Festival
Palme d'Or
Nominiert
Datenstand: 23.10.2019 05:43:52Uhr