Der Fremde im Zug

1951

Der Fremde im Zug (OT: Strangers on a Train) ist ein Thriller von Alfred Hitchcock aus dem Jahr 1951. Er basiert auf Patricia Highsmiths erstem, gleichnamigen Roman (deutscher Titel: „Zwei Fremde im Zug“). In Deutschland trug der Film lange Zeit den Titel Verschwörung im Nordexpress.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:30.06.1951
weitere Titel:
Strangers on a Train nds eu sh lb ast
火车怪客zh-hans
火車怪客zh-hant zh-hk zh
Nieznajomi z pociągupl
זרים ברכבתhe
열차 안의 낯선 자들ko
Незнакомцы в поезде
L'Inconnu du Nord-Express
Trendeki Yabancılartr
Estranys en un tren
Idegenek a vonatonhu
Muukalaisia junassafi
L'altro uomo eml
Der Fremde im Zug
見知らぬ乗客
Ο Άγνωστος του Εξπρέςel
Främlingar på tåg
Filem Strangers on a Trainms
Farligt møde
Незнайомці в потягу
غریبه‌ها در قطارfa
Непознати във влакаbg
Farlig reisefølgenb
Străini în trenro
Туѓинци во возmk
Fremduloj en Trajnoeo
Genre:Film noir, Mysteryfilm, Psychothriller, Krimi-Thriller, Literaturverfilmung, Thriller, Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 116
Verleih:Warner Bros. Entertainment
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2017
Online Film & Television Association
OFTA Film Hall of Fame
Motion Picture
Gewinner
1952
Academy Awards
Oscar
Best Cinematography, Black-and-White
Nominiert
1952
Directors Guild of America, USA
DGA Award
Outstanding Directorial Achievement in Motion Pictures
Nominiert
1951
National Board of Review, USA
NBR Award
Top Ten Films
Gewinner
Datenstand: 20.10.2019 00:33:29Uhr