Jagd auf Dagobert - Vom Verbrecher zum Volkshelden (1/3)

Dagobert grüßt seine Neffen

Film von Tim Evers
31min
Quelle: Pressebild (zdfPresse2022)
Quelle: Pressebild (zdfPresse2022)

Im Juni 1992 beginnt einer der längsten und spektakulärsten Erpressungsfälle der deutschen Kriminalgeschichte: die Karriere des Kaufhauserpressers "Dagobert".

Zwei Jahre lang dauert sein Katz-und-Maus-Spiel mit der Polizei - von den Medien begleitet, von vielen bejubelt. Dagobert wird zum Volkshelden. Der Film erzählt die Geschichte dieser "Entenjagd".

Deutschland, kurz nach der Wiedervereinigung: Am 13. Juni 1992 explodiert in einem Hamburger Kaufhaus eine Rohrbombe - der Beginn eines der spektakulärsten Erpressungsfälle der deutschen Kriminalgeschichte. Eine Million D-Mark fordert der Erpresser, der sich "Dagobert" nennt und die Polizei mit raffinierten Geldübergabeversuchen zu überlisten versucht.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Donnerstag, den 30.11.2023 um 23:16 Uhr auf 3sat.

30.11.2023
23:16
Art:Dokumentation
Kategorie:Gesellschaft
Themenbereich:Verbrechen, Kriminalität
Erstsendung:09.06.2022 ARD/RBB
Alternative Ausstrahlungstermine:
17.01.2024 23:00 Uhr WDR
30.11.2023 23:16 Uhr 3sat