Zwischen Hoffnung und Verzweiflung: Drei Orte nach der Flut - Esat Mogul, Jörg Laaks und Anett Selle

Quelle: ZDF-Pressebild
Quelle: ZDF-Pressebild

Seit der großen Flut sind wir unterwegs in den drei Orten Erftstadt, Dernau und Bad Münstereifel und begleiten Familien, Ehepaare, Anwohner und Hilfskräfte vor Ort. Was hat sich mittlerweile getan? Wie schwer ist die Zerstörung auszuhalten, wie mühselig der Wiederaufbau? Was macht Mut, was macht Angst? Und wie kommt die Hilfe an - die ehrenamtliche, persönlich geleistete Hilfe von Fremden und Freunden, aber auch die Spenden- und Regierungsgelder? Wir sind mittendrin, intensiv dabei und erzählen hier stellvertretend für die vielen Orte, an denen in NRW das Hochwasser gewütet hat.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Donnerstag, den 14.10.2021 um 20:15 Uhr auf SWR.