Afrika-Logbuch - Reportagen zwischen Somalia und Senegal

Afrika-Logbuch - Reportagen zwischen Somalia und Senegal

Quelle: ZDF-Pressebild
Quelle: ZDF-Pressebild

ZDF-Korrespondent Timm Kröger berichtete in vielen "mein ausland"-Produktionen aus seinem riesigen Berichtsgebiet Afrika, auch in seiner Reihe "Afrika-Logbuch". Nach acht ereignisreichen Jahren in den Studios Johannesburg und Nairobi heißt es nun Abschied nehmen. Für eine Farewell-Ausgabe stellt er jene Geschichten und Menschen vor, die ihn am meisten beeindruckt haben. Während einer Drehreise entlang des Sambesi-Flusses traf Timm Kröger Seine Majestät Chief Mukuni, das 19. Oberhaupt der Volksgruppe der Tokalea. Chief Mukuni steuert sein Volk in die Zukunft und wandelt dabei auf schmalem Grat. Er will die Vorteile des Tourismus nutzen, ohne die Tradition aufzugeben. Mit den in Afrika so umtriebigen Chinesen kann Mukuni gut. Zwei seiner Töchter studieren in der Volksrepublik.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Donnerstag, den 16.09.2021 um 00:45 Uhr auf Phoenix.