Hierzuland - Die Dorfstraße in Steinbach

Steinbach liegt sehr malerisch im Rhein-Hunsrück-Kreis am Nordwesthang des Simmerbachtales. Das Dorf hat nur 136 Einwohnerinnen und Einwohner und ist die kleinste Ortsgemeinde in der Verbandsgemeinde Rheinböllen. Steinbach hat einen günstigen Anschluss an die Autobahn A61. Es wirkt sehr gepflegt. Hier steht kein Haus leer. Die Bauplätze sind begehrt. Die Dorfstraße, die in der Sendung vorgestellt wird, ist die längste Straße im Ort. Sie übt offenbar eine besondere Anziehung aus: Jeder vierte Einwohner in der Straße ist ein Neubürger. Wer hier mal eingezogen ist, möchte nicht mehr weg. Die Sendung stellt einen Maler vor, der sich ein paar Jahre Auszeit in Argentinien gegönnt hat, von der Dorfstraße aber nicht lassen konnte und zurückgekehrt ist. Außerdem Pferdezüchter und -liebhaber, die für ihre Pferde in der Dorfstraße ein kleines Paradies geschaffen haben. Eine besondere Hundepension, in der die Vierbeiner ganz individuell betreut werden und einen Biolandhof, der vorbildlich Landwirtschaft betreibt. Die Menschen in der Dorfstraße halten zusammen, haben eine entschleunigte, herzliche Art und sind sehr naturverbunden. Man kann verstehen, dass keiner von hier weg will.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Samstag, den 01.08.2020 um 18:05 Uhr auf SWR Rheinland-Pfalz.