Monsterfische

In den eiskalten Gewässern der Mongolei sucht Zeb Hogan weiter nach dem größten Süßwasserfisch. Er ist mit dem Flugzeug, mit dem Auto und schließlich auf dem Rücken eines Pferdes unterwegs. Sein Ziel: Hucho taimen, ein riesiger lachsartiger Fisch. Das Monster kann bis zu 1,80 Meter lang werden und bringt dabei ein Gewicht von 90 Kilogramm auf die Waage. Einst war der Taimen der König der mongolischen Flüsse, doch mittlerweile ist er immer seltener anzutreffen. Zeb Hogan und sein Team aus Wissenschaftlern, Anglern und ortsansässigen Experten haben sich vorgenommen, das faszinierende Tier und seine Lebensbedingungen genauer zu erforsche

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Montag, den 23.09.2019 um 00:10 Uhr auf National Geograpic Wild.