Auf schmalen Spuren

Eine Entdeckungsreise entlang der Waldviertel Bahn

Film von Michael Ranocha und Ulli Untertrifaller
23min
Quelle: ZDF-Pressebild

Im Mai 2014 wurde mit einem großen Volksfest die Eröffnung des neuen Bahnhofes der Waldviertelbahn in Gmünd gefeiert. Die Nostalgiebahn ist nicht nur bei Eisenbahnfans besonders beliebt.

Für viele Urlauber ist die Fahrt mit der Dampflok durch eine der schönsten Regionen des Waldviertels ein unvergessliches Erlebnis. Eines der Zugpferde ist die über 50 Jahre alte Diesellok der Baureihe 2095 mit fast 600 PS und 30 Tonnen Gewicht.

Von den ursprünglich 15 gebauten Lokomotiven sind 13 noch immer im normalen Einsatz, zwei davon auf der Waldviertelbahn. In Gmünd startet die Fahrt, bei der sich alte und neue Sehenswürdigkeiten abwechseln.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Dienstag, den 20.08.2019 um 11:45 Uhr auf 3sat.