Flussgeschichten mit Anna Leonie

Von der neuen Liebe zur alten Saar
Film von Dietmar Schellin
30min
Quelle: ZDF-Pressebild

In seinem ersten Leben hat das Treidelschiff "Anna Leonie" Lasten auf der Saar und dem Saarkohlenkanal transportiert. Gezogen von Pferden, dann von Traktoren. Dann drohte ihm das Ende.

Doch es ist ein kleines Wunder passiert, und mit 86 Jahren begann das Schiff ein zweites Leben. Der Film erzählt die Geschichte der "Anna Leonie" und Geschichten vom Leben von und auf der Saar - denn das Schifferdasein auf der Saar ist noch nicht Vergangenheit.

Das zweite Leben der "Anna Leonie" beginnt mit dem Stapellauf auf der Wirotius-Werft in Hanweiler. Die Brüder Hans, Franz und Theodor Wirotius wohnen auf dem Schiff. Sie stammen aus einer alten Schifferfamilie, als Handwerker und Erfinder sind sie genial. Sie haben die "Anna Leonie" wieder zusammengenietet - eine uralte Technik, die die Brüder Wirotius noch beherrschen.

Mit ihnen und den Nichten des letzten Partikuliers auf der "Anna Leonie" erleben die Zuschauer den Start des Saarkahns ins zweite Leben.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Mittwoch, den 12.06.2019 um 13:15 Uhr auf 3sat.

12.06.2019
13:15
Livestream
Art:Dokumentation
Kategorie:Gesellschaft
Themenbereich:Alltagskultur
Erstsendung:08.10.2011 ARD/SR