Planet Wissen: Leben auf dem Land - Über Landflucht und die neue Landlust

Quelle: ARD-Pressebild

Bei Landleben denkt der Stadtbewohner an Wiesen, Weiden, gemütliche Dörfer und glückliche Kühe. Die einen schwärmen von der guten Luft, der Ruhe in der Natur und der Hilfsbereitschaft der Menschen, die anderen - vor allem Jüngere - fliehen, weil sie keine Perspektive sehen. Läuft auf dem Land tatsächlich alles ein bisschen langsamer als in den hektischen Städten? Wie sieht der Alltag der Menschen auf dem Land wirklich aus? Gibt es abseits von Natur und Idylle überhaupt noch eine Perspektive? Die Bio-Landwirtin Jutta Sträter liebt das Land und erzählt, warum. Der Wissenschaftler und Buchautor Jan Schametat hat untersucht, welche Faktoren stimmen müssen, damit die Landjugend bleibt.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, den 15.03.2019 um 11:15 Uhr auf SWR.

15.03.2019
11:15
Livestream
Audio-Format:stereo
Bild-Format:16:9
Farbe:farbe
Audio-Beschreibung: nein
Hörhilfe: ja
HDTV: ja
Logo-Event: nein
VPS:1552644900
Schlagwörter:Bildungsfernsehen, Wissenschaft/Forschung
Alternative Ausstrahlungstermine:
18.03.2019 11:00 Uhr ARD-alpha
18.03.2019 08:45 Uhr WDR
17.03.2019 14:00 Uhr ARD-alpha
16.03.2019 07:30 Uhr HR
16.03.2019 04:30 Uhr ARD-alpha
15.03.2019 18:15 Uhr ARD-alpha
15.03.2019 13:05 Uhr WDR
15.03.2019 11:15 Uhr SR
15.03.2019 11:15 Uhr SWR