Mafia auf dem Meer

45min
Quelle: ZDF-Pressebild

Jeder fünfte Fisch stammt aus illegaler Fischerei. Ein wirtschaftlicher Skandal, der schwerwiegende Konsequenzen für die Umwelt hat. Einige Fischarten und die Natur sind dadurch gefährdet.

Paul Watson von der Nichtregierungsorganisation Sea Shepherd sagt: "Wenn das Meer stirbt, sterben wir." Hinter dem Geschäft der Fischerei versteckt sich aber nicht nur ein wirtschaftlicher, sondern auch ein menschlicher Skandal.

Auf veralteten Booten arbeiten Menschen aus Burma, Thailand und Kambodscha bis zu 22 Stunden unter der Leitung eines Kapitäns, der auch nicht zögert, die Arbeiter auf hoher See über Bord gehen zu lassen. Sind die Meere der neue Wilde Westen?

Die Suche führt nach Spanien, wo Antonio Vidal, Boss einer illegalen Fischerei, lebt, nach Indonesien, wo der Außenminister einen Krieg gegen Piraten führt, und nach Frankreich, wo Paul Watson derzeit lebt.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Samstag, den 12.01.2019 um 07:15 Uhr auf ZDFinfo.