Taboo

Das Hochzeitsritual ist fast so alt wie unsere Zivilisation, trotzdem pfeifen heute viele Brautleute auf Traditionen. Auf Jamaika treten neun Paare, nackt wie Gott sie schuf, vor den Traualtar. In Kalifornien sind Braut und Bräutigam zwar dem Anlass gemäß gekleidet, doch es ist trotzdem bizarr, denn es handelt sich um Hunde. Manchmal können Hochzeiten auch zu lebensgefährlichen Angelegenheiten werden. In Indonesien kidnappt ein junger Mann kurzerhand die gewünschte Braut, und in Indien werden Zuhälter gewalttätig, als eine Massenhochzeit ihre Geschäfte stört. Wo auch immer auf der Welt sich Hochzeitszeremonien über die gängigen Konventionen hinwegsetzen, werden sie zum Tabu!

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Donnerstag, den 06.12.2018 um 01:10 Uhr auf National Geographic.