mareTV

Kroatiens Inselwelt - Vor der dalmatinischen Küste

Quelle: Pressebild (ard2017)
Quelle: Pressebild (ard2017)

Die Küste Dalmatiens ist eine besondere Wasserwelt, die die Bewohner einerseits vor Herausforderungen stellt, andererseits aber mit viel Lebensqualität belohnt. Vor der Mini-Insel Gnalic bergen zwei Archäologinnen Fundstücke aus einem alten Holz-Frachtschiff, das hier auf der Fahrt zum Sultan von Konstantinopel gesunken ist. In der Fischzucht vor Pakostane hat ein Berufstaucher regelmäßig Besuch von Delfinen, und in Sinj feiern die Menschen seit über 300 Jahren mit einem archaischen Ritter-Ritual, dass sie 1715 das Vordringen der Türken ans Meer vereitelt haben.


Die Küste Dalmatiens im Süden und Südosten von Kroatien gilt als eine der zerklüftetsten und inselreichsten der Welt. Die meisten der rund 1200 kroatischen Eilande liegen in dieser Region des Landes. Eine besondere Wasserwelt, die die Bewohnerinnen und Bewohner vor Herausforderungen stellt, die aber durch eine ganz besondere Lebensqualität belohnt werden.

Der Inselarzt von Mljet, Siniša Car, ist dem Klinikstress in Varaždin, einer Stadt im Norden Kroatiens, entflohen. Jetzt ist er für die Insulanerinnen und Insulaner Doktor für Leib und Seele. Lange hatten sie gesucht, als die alte Ärztin in den Ruhestand ging. Doch niemand meldete sich, obwohl Mljet eine echte Trauminsel ist, die zu einem Viertel aus einem Nationalpark besteht. Schließlich entschied sich Doktor Car, die Karriere als Kardiologe hinter sich zu lassen und hier ein neues Leben zu beginnen. Er hat es nicht bereut. Und viele Menschen dort frohlocken: Denn nachdem es Jahrzehnte keinen Chor mehr auf der Insel gab, gibt es wieder einen, v…

Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, den 23.06.2024 um 13:45 Uhr auf NDR.