Gary Lucchesi

Gary Lucchesi (* 4. Januar 1955 in San Francisco) ist ein US-amerikanischer Filmproduzent.

Lucchesi begann seine Karriere bei der US-amerikanischen Künstleragentur William Morris Agency. Er ist Präsident von Lakeshore Entertainment und Vice Präsident von Motion Pictures für die Producers Guild of America.

Seine erste eigene Filmproduktion war der Kriminalfilm Jennifer 8 aus dem Jahr 1992. Seither folgten mehr als 50 weitere Produktionen.

Für den Fernsehfilm Der Untergang der Cosa Nostra, an dem er als Ausführender Produzent beteiligt war, erhielt er 1997 eine Nominierung für den Emmy. Der Film Dead Girl brachte ihm und dem übrigen Produzenstab eine Independent Spirit Award-Nominierung ein.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Gary
Geburtsdatum:04.01.1955 (♑ Steinbock)
Geburtsort:San Francisco
Alter:65Jahre 7Monate 8Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Filmproduzent, Executive Producer,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:25711956
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2001091032
Filmportal:N/A
IMDB:nm0524342
Datenstand: 12.08.2020 03:34:42Uhr