Jacqueline White

Jacqueline White (* 27. November 1922 in Beverly Hills, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die von 1942 bis 1952 in insgesamt 26 Filmen mitwirkte. Ihre bekanntesten Rollen spielte sie in der Laurel-&-Hardy-Komödie Schrecken aller Spione sowie in den Film noirs Im Kreuzfeuer und Um Haaresbreite.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Jacqueline
Geburtsdatum:23.11.1922 (♐ Schütze)
Geburtsort:Beverly Hills
Nationalität:Vereinigte Staaten
Muttersprache:Englisch
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler, Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:87268930
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2013120608
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 09.12.2022 09:30:47Uhr