Hannes Gromball

Hannes Gromball (* 21. März 1932 in Königsberg (Preußen)) ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Gromball erhielt seine künstlerische Ausbildung in Stuttgart, wo er auch seinen Einstand am Theater gab. Er wirkte in den 1960er und 1970er Jahren in Film- und Fernsehproduktionen mit. Bekannt wurde er vor allem durch die Rolle des "Opa Krempel" in der Fernsehserie Krempoli – Ein Platz für wilde Kinder. In der Zeichentrickserie Wickie und die starken Männer lieh er seine Stimme dem Wikinger-Piraten "Bokka", der stets Wickies und Halvars Erzfeind, dem "Schrecklichen Sven" assistiert und mit ihm hinterhältige Pläne ausheckt, und Sinsibad, dem Berater von Bullermann, dem Anführer der Graumänner.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Hannes
Geburtsdatum:21.03.1932 (♈ Widder)
Geburtsort:Königsberg
Nationalität:Deutschland
Sprachen:Deutsch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler,

Merkmalsdaten

GND:1061822796
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:307471212
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2014041498
Filmportal:N/A
IMDB:nm0343031
Datenstand: 03.04.2020 09:44:58Uhr