Edward José

Edward José (* 5. Juli 1865 in Rotterdam, Niederlande; † 18. Dezember 1930 in Nizza, Frankreich) war ein belgischer Schauspieler, Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Während seiner Karriere drehte er zwischen 1915 und 1925 insgesamt 42 Produktionen und spielte in zwölf Filmen zwischen 1910 und 1916. Sein erster Film als Schauspieler war The Motor Fiend, eine amerikanische Komödie von 1910 unter der Regie von Theodore Wharton. In seinem zweiten Film, How Rastus Gets His Turkey, war er auch am Schreiben des Drehbuchs beteiligt, so begann eine Karriere, wo er gelegentlich auch als Drehbuchautor arbeitete.

Während seiner aktiven Zeit als Filmregisseur, er arbeitete mit berühmten Schauspielerinnen wie Pauline Frederick, Alice Joyce, Pearl White, Norma Talmadge und Lina Cavalieri zusammen.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Edward
Geburtsdatum:05.07.1865 (♋ Krebs)
Geburtsort:Antwerpen
Sterbedatum:18.12.1930
Sterbeort:Nizza
Nationalität:Belgien
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Filmregisseur, Schauspieler, Filmschauspieler, Drehbuchautor,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:1573433
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n88226236
Filmportal:N/A
IMDB:nm0430968