Sidney Toler

Sidney Toler (* 28. April 1874 in Warrensburg, Missouri; † 12. Februar 1947 in Beverly Hills, Los Angeles County, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler, der vor allem in der Rolle des von Earl Derr Biggers geschaffenen chinesischstämmigen Polizisten Charlie Chan bekannt wurde und diese Rolle als Nachfolger des verstorbenen Warner Oland von 1938 bis zu seinem Tod in 22 von der 20th Century Fox und der Monogram Pictures Corporation produzierten Filmen spielte.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Sidney
Geburtsdatum:28.04.1874 (♉ Stier)
Geburtsort:Warrensburg
Sterbedatum:12.02.1947
Sterbeort:Beverly Hills
Nationalität:Vereinigte Staaten
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Drehbuchautor, Bühnenschauspieler, Filmschauspieler, Dramatiker, Schriftsteller, Bühnenregisseur,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:221464220
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n87916657
Filmportal:N/A
IMDB:nm0866010
Datenstand: 18.08.2022 00:12:48Uhr