Lillian Roth

Lillian Roth (eigentlich Lillian Rutstein; * 13. Dezember 1910 in Boston, Massachusetts; † 12. Mai 1980 in New York City) war eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin, deren Filmlaufbahn mehr als 60 Jahre andauerte. Bekanntheit erlangte Roth vor allem 1954 durch ihre Autobiografie Und morgen werd’ ich weinen, in deren gleichnamigen Verfilmung sie im folgenden Jahr von Susan Hayward verkörpert wurde.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Lillian
Geburtsdatum:13.12.1910 (♐ Schütze)
Geburtsort:Boston
Sterbedatum:12.05.1980
Sterbeort:New York City
Nationalität:Vereinigte Staaten
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler, Sänger, Filmschauspieler, Bühnenschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:76507167
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n85199129
Filmportal:N/A
IMDB:nm0744917
Datenstand: 05.08.2020 06:45:56Uhr