Eiji Okada

Eiji Okada (jap. 岡田 英次 , Okada Eiji; * 13. Juni 1920 in Chiba; † 14. September 1995 in Tokio) war ein japanischer Theater- und Filmschauspieler. In seiner Filmkarriere agierte er in über 80 Spielfilmen aller Genres, vorwiegend in Dramen. Einem breiten Publikum wurde er durch seine Hauptrollen in Alain Resnais' Hiroshima, mon amour (1959) und Hiroshi Teshigaharas Die Frau in den Dünen (1964) bekannt.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Eiji
Geburtsdatum:13.06.1920 (♊ Zwillinge)
Geburtsort:Chōshi
Sterbedatum:14.09.1995
Sterbeort:Tokio
Nationalität:Japan
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Filmeditor, Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:117322761
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n85327172
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 23.09.2019 17:19:59Uhr