Ludwig Schmid-Wildy

Ludwig Schmid-Wildy (* 3. Mai 1896 in Aachen; † 30. Januar 1982 in Rosenheim) war ein deutscher Volksschauspieler, Regisseur, Autor und Erfinder. Er war maßgeblich an frühen NS-Propaganda-Filmen beteiligt, nach dem Krieg wurde er einer der beliebtesten Münchner Schauspieler und verkörperte in seinen Rollen mit hintergründigem Humor und einem Schuss Melancholie das liebenswürdige Schlitzohr.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Ludwig
Geburtsdatum:03.05.1896 (♉ Stier)
Geburtsort:Aachen
Sterbedatum:30.01.1982
Sterbeort:Rosenheim
Nationalität:Deutschland
Sprachen:Deutsch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Filmregisseur, Bühnenschauspieler, Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:118609149
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:129763228
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n85006097
Filmportal:N/A
IMDB:nm0772749
Datenstand: 21.07.2019 19:19:50Uhr