Aida Turturro

Aida Turturro (* 25. September 1962 in New York City) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Turturro absolvierte im Jahr 1984 Theaterkunst an der State University of New York. Sie debütierte an der Seite von Annabella Sciorra in der Komödie Wahre Liebe aus dem Jahr 1989. In der romantischen Komödie Love-Crash (1992) spielte sie an der Seite von Jami Gertz und Dylan McDermott eine größere Rolle. In der Komödie Romance & Cigarettes (2005) von John Turturro trat sie an der Seite von James Gandolfini, Susan Sarandon und Kate Winslet auf.

Turturro spielte in den Jahren 2000 bis 2006 in der Fernsehserie Die Sopranos die Rolle von Janice Soprano. Für diese Rolle wurde sie im Jahr 2001 für den Emmy Award nominiert. Als Mitglied des Schauspielerensembles wurde sie in den Jahren 2001, 2002, 2003 und 2005 für den Screen Actors Guild Award nominiert.

Turturro ist eine Cousine von John Turturro und von Nicholas Turturro.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Aida
Geburtsdatum:25.09.1962 (♎ Waage)
Geburtsort:Brooklyn
Alter:56Jahre 11Monate 26Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten
Ethnie:Italoamerikaner
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler, Fernsehschauspieler, Filmschauspieler, Bühnenschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:1061541495
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:288032692
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no99044071
Filmportal:N/A
IMDB:nm0878152
Datenstand: 20.09.2019 03:06:46Uhr