Brittney Powell

Brittney Powell (geboren am 4. März 1972 in Würzburg) ist eine deutsch-amerikanische Schauspielerin.

1991 hatte Brittney Powell ihre erste Rolle in dem Dokumentarfilm Playboy: Girls of Spring Back. Sie hatte Gastauftritte in verschiedenen TV-Serien wie Friends, Harry und die Hendersons, The Sentinel- Wem kannst du trauen?, California Dreams, The Commish, Tarzan: The Epic Adventures, NCIS und Silk Stalking. Sie spielte in mehreren Filmen Nebenrollen u. a. in The Unborn II und That Thing You Do!. 2009 präsentierte sie den Pin-Up-Kalender Safety Geeks:SVI auf der Comic-Con in San Diego (Kalifornien) und modelte für den Kalender in den Jahren 2010, 2011 und 2012.

Von 2007 bis zu seinem Tod im Jahr 2018 war Brittney Powell mit dem kleinwüchsigen Schauspieler Verne Troyer liiert.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Brittney
Geburtsdatum:04.03.1975 (♓ Fische)
Geburtsort:Würzburg
Nationalität:Deutschland
Sprachen:Deutsch; Englisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Fernsehschauspieler, Filmschauspieler, Schauspieler, Model,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:5143588
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:N/A
Filmportal:N/A
IMDB:nm0694044
Datenstand: 18.09.2019 11:09:25Uhr