Hanna Schwamborn

Hanna Schwamborn (* 4. September 1992 in Berlin) ist eine deutsche Schauspielerin.

Hanna Schwamborn begann ihre Karriere im Alter von neun Jahren mit dem Kinofilm Goodbye Lenin, für den sie in der Rolle der Carla Kerner erstmals vor der Kamera stand. In den darauffolgenden Jahren spielte sie in zahlreichen TV- und Kinoproduktionen Haupt- und Nebenrollen. Bekannt wurde sie vor allem durch ihre Rolle als Clementine in Stella und der Stern des Orients und Lavinia in dem niederländischen Film Der Brief für den König.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Hanna
Geburtsdatum:04.09.1992 (♍ Jungfrau)
Geburtsort:Berlin
Nationalität:Deutschland
Sprachen:Deutsch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler, Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:141724188
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:146167122
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:N/A
Filmportal:N/A
IMDB:nm1699567
Datenstand: 04.10.2022 20:08:28Uhr