Gaston Leroux

Gaston Louis Alfred Leroux (* 6. Mai 1868 in Paris; † 15. April 1927 in Nizza) war ein französischer Journalist und Schriftsteller. Weltbekannt ist er vor allem durch seinen Roman „Das Phantom der Oper“ (Le fantôme de l’opéra, 1910).

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Gaston
Geburtsdatum:06.05.1868 (♉ Stier)
Geburtsort:Paris
Sterbedatum:15.04.1927
Sterbeort:Nizza
Nationalität:Frankreich
Muttersprache:Französisch
Sprachen:Französisch;
Wirkungsstätte:Frankreich,
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Journalist, Schriftsteller, Romancier, Drehbuchautor, Dramatiker,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:19680417
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n50050425
Filmportal:N/A
IMDB:nm0503693
Datenstand: 27.06.2022 00:59:42Uhr