Esther Ofarim

Esther Ofarim (hebräisch אֶסְתֵּר עוֹפָרִים, geborene Esther Zaied אֶסְתֵּר זַיֵּד, geschiedene Esther Reichsta(d)t; geboren am 13. Juni 1941 in Safed, Völkerbundsmandat für Palästina) ist eine aus einer syrisch-jüdischen Familie stammende israelische Sängerin und Schauspielerin. Ofarim ist ein Künstlername.

Ofarim trat zunächst als Solokünstlerin auf und sang auf Hebräisch, Englisch, Deutsch, Französisch und Ladino. Nach ihrer Heirat 1961 mit Avraham Reichsta(d)t bildete sie mit diesem das Gesangsduo Esther & Abi Ofarim, das vor allem 1968 mit dem Hit Cinderella Rockefella internationale Bekanntheit erlangte. (Anfangs traten sie noch unter dem Familiennamen ihres Mannes auf.) 1963 vertrat Esther Ofarim beim Eurovision Song Contest die Schweiz und belegte den zweiten Platz.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Esther
Geburtsdatum:13.06.1941 (♊ Zwillinge)
Geburtsort:Safed
Alter:79Jahre 5Monate 11Tage
Nationalität:Israel
Sprachen:Hebräisch; Englisch; Deutsch; Französisch; Juden-Spanisch; Jiddisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler, Sänger, Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:6010228
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n95003815
Filmportal:N/A
IMDB:nm0644363
Datenstand: 24.11.2020 14:03:20Uhr