Val Lewton

Vladimir Ivan Leventon (* 7. Mai 1904 in Jalta, Russisches Kaiserreich; † 14. März 1951 in Hollywood, Kalifornien) war ein (eingebürgerter) US-amerikanischer Filmproduzent und Drehbuchautor. Er schuf das Genre der „denkenden“ Horrorfilme, die den Schrecken eher in der Vorstellung des Zuschauers entstehen lassen, als ihn direkt auf der Leinwand zu zeigen.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Val
Geburtsdatum:07.05.1904 (♉ Stier)
Geburtsort:Jalta
Sterbedatum:14.03.1951
Sterbeort:Hollywood
Nationalität:Vereinigte Staaten
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Filmproduzent, Drehbuchautor, Romancier, Journalist, Produzent,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:44464408
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n83313890
Filmportal:N/A
IMDB:nm0507932
Datenstand: 17.09.2019 17:01:36Uhr