Harry Warren

Harry Warren, gebürtig Salvatore Antonio Guaragna (* 24. Dezember 1893 in Brooklyn, New York; † 22. September 1981 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Musiker, Komponist und Liedtexter. Er schrieb insbesondere Filmsongs und wurde mit drei Oscars ausgezeichnet. Zu seinen heute noch bekannten Songs zählen u. a. At Last, Chattanooga Choo Choo, We’re in the Money, Jeepers Creepers, That’s Amore und I Only Have Eyes for You.

Quelle: Wikipedia

Details

Vornamen:Salvatore Antonio
Geburtsdatum:24.12.1893 (♑ Steinbock)
Geburtsort:Brooklyn
Sterbedatum:22.09.1981
Sterbeort:Los Angeles
Nationalität:Vereinigte Staaten
Ethnie:Italoamerikaner
Muttersprache:Englisch
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Komponist, Liedtexter, Songschreiber, Filmkomponist, Schauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:79169269
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n81048007
Filmportal:N/A
IMDB:nm0912851