Robert Bloch

Robert Albert Bloch (* 5. April 1917 in Chicago; † 23. September 1994 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schriftsteller. Er war Autor von Science-Fiction- und Horrorliteratur sowie von Drehbüchern. Er schrieb über 30 Romane und Hunderte Kurzgeschichten. Berühmt wurde insbesondere sein Buch Psycho (1959), auch durch die gleichnamige Hitchcock-Verfilmung.

Quelle: Wikipedia

Details

Vornamen:Robert Albert
Geburtsdatum:05.04.1917 (♈ Widder)
Geburtsort:Chicago
Sterbedatum:23.09.1994
Sterbeort:Los Angeles
Nationalität:Vereinigte Staaten
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schriftsteller, Drehbuchautor, Romancier, Science-Fiction-Schriftsteller,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:105246668
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n50016557
Filmportal:N/A
IMDB:nm0088645