Veronica Ferres

Veronica Ferres (* 10. Juni 1965 als Veronika Maria Cäcilia Ferres in Solingen) ist eine deutsche Schauspielerin und Autorin. Mit der Hauptrolle in Sönke Wortmanns Kinofilm Das Superweib wurde sie 1996 einem größeren Publikum bekannt. Für ihre Darstellung der Nelly Mann in der Fernsehproduktion Die Manns – Ein Jahrhundertroman von Heinrich Breloer wurde sie 2002 mit dem Adolf-Grimme-Preis in Gold ausgezeichnet.

Quelle: Wikipedia

Details

Vornamen:Veronica Maria Cäcilia
Geburtsdatum:10.06.1965 (♊ Zwillinge)
Geburtsort:Solingen
Alter:57Jahre 7Monate 20Tage
Nationalität:Deutschland
Sprachen:Deutsch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:120966433
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:29742412
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:nr97038020
Filmportal:N/A
IMDB:nm0274704